Brustverkleinerung Berlin

Fakten zur Brustverkleinerung

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 3-5 Tagen*
Arbeitsfähig:Nicht körperliche Arbeit nach 2 Tagen, körperliche Arbeit nach 1-2 Wochen*
Wundheilung und Schwellung:Ca. 1-2 Wochen*
Narkoseverfahren:Allgemeinnarkose
Kosten:Ab 8.900€ € (zzgl. Narkosekosten)**

* Unserer Erfahrung nach ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Sehr große Brüste können ein aesthetisches Unbehagen erzeugen, als auch körperliche Beschwerden verursachen.

Dr. Ahrens arbeitet bei der Brustverkleinerung in Berlin nach modernsten Techniken. Er bietet die Techniken nach Lejour und Hall-Findlay sowie eine selbst weiterentwickelte, vorbeugende onkochirurgische Technik an. Diese onkochirurgische Technik wird angewandt, wenn eine familiäre Disposition für Brustkrebs besteht.

Vorteile einer Brustverkleinerung bei AesthetiCum Berlin

  • präzise Planung für narbenarme Resultate
  • strenge Hygienerichtlinien
  • medizinische & menschliche Kompetenz auf höchstem Niveau
  • dauerhafter Ansprechpartner auch nach der Operation

Narbensparende Operationstechnik

Das Ziel ist ein besser proportioniertes Erscheinungsbild der Brüste nach Operation zu erreichen.

Brustverkleinerung Berlin, T-Schnitt, vorher, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch

Große Brüste können ein ästhetisches Unbehagen erzeugen

Brustverkleinerung Berlin, T-Schnitt, nachher, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch

Ein besser proportioniertes Erscheinungsbild der Brüste nach Operation

Wie viel kostet eine Brustverkleinerung im AesthetiCum Berlin?

Die Kosten einer Brustverkleinerung hängen von dem operativen Aufwand, der gewünschten Methode ab und der Wahl des Narkoseverfahrens. Welche Kosten Sie exakt erwarten, sprechen Sie zuvor mit Dr. Ahrens in einem persönlichen Gespräch ab.

Bruststraffung, Versetzung Brustwarze, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch

Entfernung der Haut um die Brustwarze mit zeitgleicher Versetzung der Brustwarze nach oben

Bruststraffung, Schnittführung, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch

Durch präzise Schnittführung werden die verbleibenden Narben auf ein Minimum reduziert

Häufig gestellte Fragen zur Brustverkleinerung in Berlin

Nachfolgend haben wir Ihnen häufig gestellte Fragen zur Brustverkleinerung in Berlin zusammengefasst. 

Für wen ist eine Brustverkleinerung geeignet?

Eine Brustverkleinerung eignet sich für Frauen, die unter der Größe und Schwere ihrer Brust leiden oder ihre Brust proportional als zu groß empfinden. Eine zu große Brust kann zu gesundheitlichen Beschwerden führen, wie Schmerzen im Rücken oder Nacken sowie Fehlhaltungen, die Einschränkungen im Alltag bedingen können. Sportliche Aktivitäten werden so häufig gemieden, da die Patientinnen sich für ihre Brust schämen oder sie schlicht bei Bewegung einschränken.

Um unseren Patientinnen zu einem neuen Lebensgefühl zu verhelfen, bieten wir von AesthetiCum die Brustverkleinerung an. Hierbei kommen verschiedene, bewerte und etablierte als auch innovative Methoden zur Reduktion und Straffung des Gewebes zum Einsatz.

In einem Beratungstermin klären wir Sie gerne über den Eingriff, das zu erwartende Ergebnis und die Risiken der Brustverkleinerung auf.

Mit welchen Kosten sollte man bei einer Brustverkleinerung rechnen?

Eine Brustverkleinerung bei AesthetiCum Berlin wird individuell nach den Gegebenheiten und Wünschen der Patientin und dem damit verbunden operativen Aufwand sowie der Risiken geplant. Die Kosten für die Brustverkleinerung liegen in unserer Praxisklinik in Berlin bei ca. 8.900€** zuzüglich der Kosten für das Narkoseteam.

** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Wie verläuft eine Brustverkleinerung bei AesthetiCum Berlin?

Wir bieten im AesthetiCum Berlin verschiedene Operationsmethoden für eine Brustverkleinerung an. In einem Beratungsgespräch besprechen wir mit Ihnen, welche für Sie am besten geeignet ist.

Die Brustverkleinerung findet unter Vollnarkose statt und dauert in etwa 3–4 Stunden.
Durch die Entfernung von überschüssigem Fett- und Brustdrüsengewebe sowie Haut verkleinern und straffen wir Ihre Brust. Häufig wenden wir zusätzlich eine Hybridtechnik an, um die Brust nach der Reduktion und Straffung optimal mit Eigenfett zu formen, um so für unsere Patientinnen das bestmögliche ästhetische Ergebnisse zu erzielen.

Was sollte vor einer Brustverkleinerung beachtet werden?

Vor einer Brustverkleinerung sollten Sie Ihren Gynäkologen aufsuchen. Es sollte eine Untersuchung der Brust, als auch eine Sonographie und ggf. eine Mammographie durchgeführt werden.

Selbstverständlich klären wir Sie in einem persönlichen Gespräch über alle notwendigen Vorkehrungen vor einer Brustverkleinerung auf.

Was sollte man nach einer Brustverkleinerung beachten?

Die Brustverkleinerung und Straffung ist ein verhältnismäßig schmerzarmer Eingriff. Viele Patientinnen sind mit einem gut sitzendem Kompressions-BH postoperativ nahezu schmerzfrei und erfreuen sich praktisch unmittelbar nach der Operation über Ihre weniger schwere und formoptimierte Brust.

Den Kompressions-BH sollten Sie für mehrere Wochen 24h lang tragen. Nach dieser Zeit kann in der Regel auf einen gut sitzenden Sport BH gewechselt werden.

In der Heilungsphase sollten Sie nicht in Bauchlage schlafen. Ein Fadenzug ist durch die Verwendung von selbstresorbierbarem Nahtmaterial in der Regel nicht nötig. Schwere körperliche Aktivitäten sollten Sie nach dem Eingriff für mindestens vier Wochen unterlassen. Leichte Aktivitäten hingegen sind bereits nach ca. einer Woche in Maßen wieder möglich.

Dr. Ahrens klärt Sie selbstverständlich bei Ihrem Beratungsgespräch und nach der Operation darüber auf, was Sie beachten sollten.

Wann ist das endgültige Ergebnis einer Brustverkleinerung sichtbar?

Nach einer operativen Brustverkleinerung kann Ihre Brust vorerst geschwollen und Blutergüsse sichtbar sein. Nach etwa zwei Wochen sollte die Wundheilung abgeschlossen und nach ca. 6 Wochen die Schwellung abgeklungen sein.

Das endgültige Ergebnis der Brustverkleinerung ist in ca. 6 Monaten zu erwarten. Die Narbenreifung dauert in der Regel 12 Monate. In diesem Zeitraum können die Narben rot und nicht selten unvorteilhaft sichtbar sein. Im Verlauf sollten sie jedoch verblassen und deutlich unauffälliger werden. Dieser Reifungsprozess des Narbengewebes kann und sollte mit speziellen Siliconpflastern und Narbencremes unterstützt werden. Auch Verhärtungen der Brust können nach dem Eingriff eine Zeit lang anhalten, bilden sich aber mit der Zeit ebenfalls zurück.

Ist es möglich, dass die Brust nach einer Verkleinerung wieder wächst?

Ja, die Brust kann sich bei Gewichtszunahme oder durch die hormonelle Umstellung in den Wechseljahren wieder vergrößern.

Sind nach einer Brustverkleinerung Narben sichtbar?

Dank innovativer Techniken ist es uns von AesthetiCum Berlin möglich, narbenarm und schonend zu operieren. Unserer Erfahrung nach können wir sagen, dass die Narben in der Regel gut verheilen und nach einer gewissen Zeit bei guter Narbenpflege kaum mehr sichtbar sind.

Wann ist man nach einer Brustverkleinerung wieder gesellschaftsfähig?

Sofern ihr Beruf keine schwere körperliche Betätigung erfordert, sind Sie nach etwa ein bis zwei Wochen wieder arbeitsfähig. Sportliche Aktivitäten können Sie nach etwa sechs Wochen wieder aufnehmen.

Termin zur persönlichen Beratung vereinbaren

Vereinbaren Sie einen Termin zur persönlichen Beratung und erfüllen Sie sich Ihren lang ersehnten Wunsch nach einer wohlgeformteren Brust!

Ihr Facharzt

plastische-chirurgie_dr-ahrens-berlin.jpg

Dr. Simon Ahrens

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie
Facharzt für Chirurgie

  • Spezialisierung auf die Brustverkleinerung
  • zahlreich durchgeführte Brustverkleinerungen pro Jahr
  • mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie
  • stetige Weiterbildungen für innovative Operationsmethoden

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Logo BDC
Logo DGH
Logo Gesellschaft Intimchirurgie
Logo DGU

Kontakt

AesthetiCum Berlin -
Praxisklinik am KaDeWe

Plastische und Ästhetische Chirurgie
Tauentzienstrasse 5 - 10789 Berlin

Telefon: 030 797 89 177

E-Mail: info@aestheticum-berlin.de

Sprechzeiten 

Montag bis Freitag: 09:00 - 19:00 Uhr

Praxis, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch