Menu

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure und Botox für den Mann

Männer prägen oft frühzeitig tiefe Falten im Gesicht aus. Was der Volksmund positiv als Denkerstirn bezeichnet, wird von den Betroffenen jedoch oft als störend und als Anzeichen vorzeitiger Alterung wahrgenommen.

Faltenbehandlung Mann Einzeichnungen, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens, Dr. Fritzsch

Stirnfalten minimieren und klare Gesichtskonturen herausarbeiten

Zur Minimierung ausgeprägter Stirnfalten hat sich in der ästhetischen Medizin die Unterspritzung mit Botox bewährt. Diese Methode ist nicht nur risikoarm, sondern auch höchst effizient. Minimal injiziert lässt sie das Gesicht frischer und jünger erscheinen, ohne dass ein Eingriff erkennbar ist.

Insbesondere bei männlichen Migräne-Patienten hat sich eine Behandlung mit Botox als erfolgreiche adjuvante Schmerztherapie erwiesen. Durch die Muskelentspannung wird dem intensiven Kopfschmerz effektiv vorgebeugt.

Klare Gesichtskonturen etwa am Kinn oder am Jochbein wirken maskulin. Diese lassen sich mit Hilfe von Hyaluronsäure/Filler sehr gut nachzeichnen. So wirkt das Gesicht nicht nur jünger, sondern insgesamt markanter und männlicher.

Termin zur Faltenunterspritzung beim Mann mit Dr. Ahrens vereinbaren

Gerne berät Sie Dr. Ahrens zu den speziellen Behandlungstechniken der Faltenunterspritzung für den Mann.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

030 797 89 177