Menu

Brust verkleinern lassen nach Schwangerschaft in Berlin

Fakten zur Brusverkleinerung nach Schwangerschaft

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 3-5 Tagen*
Arbeitsfähig:Nicht körperliche Arbeit nach 2 Tagen, körperliche Arbeit nach 1-2 Wochen*
Wundheilung und Schwellung:Ca. 2-3 Wochen*
Narkoseverfahren:Allgemeinnarkose
Kosten:Ab 7500 €**

* Unserer Erfahrung nach ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit können Gewichtszunahme und die hormonellen Umstellungen zu einer deutlichen Vergrößerung der Brüste führen. Bei vielen
Frauen zieht sich die Brust nach dem Abstillen nicht wieder zusammen. Diese Entwicklungen sind individuell unterschiedlich und von der jeweiligen Veranlagung der Frau abhängig sind.

Viele betroffene Frauen leiden unter der größeren und schlafferen Brust, mit der sie sich weniger selbstbewusst zeigen und bewegen können. Mitunter kann dieses Gefühl auch dazu führen, dass sich die Frau gehemmt fühlt in ihrer Sexualität oder bei sportlichen Aktivitäten. In diesem Fall ist eine Brustverkleinerung eine gute Lösung, um die Freude am eigenen Körper wiederherzustellen.

Brustverkleinerung nach dem Ende der Stillzeit durchführen

Die Brustverkleinerung nach der Schwangerschaft sollte erst nach dem Ende der Stillzeit durchgeführt werden, da dann alle erheblichen Veränderungen des Körpers abgeschlossen sind und die direkten kurzzeitigen Einschränkungen während des Heilungsprozesses keine negativen Auswirkungen auf das Stillen des Kindes haben.

Der Eingriff der Brustverkleinerung wird mit modernsten Verfahren durchgeführt. Dr. Ahrens bietet die bewährten Techniken nach Lejour und Hall-Findlay an, wie auch ein selbst entwickeltes, vorbeugend onkochirurgisches Verfahren. Dieses wird besonders dann eingesetzt, wenn eine familiäre Veranlagung für Brustkrebs besteht.

Termin mit Dr. Ahrens im AesthetiCum Berlin vereinbaren

Herr Dr. Ahrens berät Sie gerne persönlich zum Thema Brustverkleinerung nach der Schwangerschaft.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

030 797 89 177