PRF Behandlung Berlin

Fakten zur PRF Behandlung

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 1 Tag
Arbeitsfähig:Sofort
Wundheilung und Schwellung:Ca. 1 - 2 Tage
Narkoseverfahren:Lokale Anästhesiecreme
Kosten:Ab 350€

Mit der PRF Behandlung bieten wir Ihnen im AesthetiCum Berlin ein innovatives Therapiekonzept an, das neue Maßstäbe in der Hautverjüngung setzt.

Die PRF Therapie ist eine Weiterentwicklung der PRP Therapie, bei der wir die Haut mit körpereigenen Wirkstoffen aus dem Eigenblut des Patienten verjüngen.

Während bei der PRP Therapie Blutplasma verwendet wird, arbeiten wir bei der PRF Behandlung mit blutplättchenreichem Fibrin. Dieses enthält deutlich mehr hautverjüngende Wachstumsfaktoren sowie Stammzellen, die die regenerativen Prozesse der Haut weiter fördern.

Die PRF Behandlung kommt ganz ohne Zusatzstoffe aus und ist somit die richtige Wahl, wenn Sie eine zu 100 % natürliche Anti-Aging-Behandlung wünschen.

Vorteile einer PRF Behandlung bei AesthetiCum Berlin

  • hohe Kompetenz in der Hautverjüngung
  • individuell abgestimmtes Behandlungskonzept
  • strenge Hygiene- und Qualitätsstandards

Erfahrungen und Bewertungen unserer Patienten

Ablauf der PRF Behandlung

In einem Beratungsgespräch erfahren Sie, wie die PRF Behandlung abläuft und ob dieses Therapiekonzept für Sie geeignet ist. Der Behandlungsumfang wird anhand Ihrer Bedürfnisse individuell festgelegt.

Die PRF Behandlung in Berlin dauert inklusive Vorbereitung und Nachsorge etwa eine Stunde. Ihnen wird eine kleine Menge Blut abgenommen, aus der wir mittels Zentrifugieren das PRF gewinnen. Anschließend erfolgt die eigentliche PRF Behandlung im Gesicht. Das blutplättchenreiche Fibrin wird in die Haut injiziert und kann dort seine regenerative Wirkung entfalten.

Die PRF Behandlung wird mehrmals in Abständen von etwa 4 Wochen wiederholt. Rund einen Monat nach Abschluss der Behandlungskur können wir in Berlin den Behandlungserfolg beurteilen.

Kosten der PRF Behandlung in Berlin

Wir bieten die PRF Behandlung in unserer Praxis ab 350 Euro pro Sitzung an. Die Therapie wird individuell geplant, sodass der endgültige Preis variieren kann. Nach einem kurzen Beratungsgespräch können wir Ihnen ein geeignetes Therapiekonzept empfehlen und einen Kostenvoranschlag erstellen.

Häufig gestellte Fragen zur PRF Behandlung

Was ist PRF?

PRF steht für "Platelet-Rich Fibrin" (blutplättchenreiches Fibrin). Fibrin ist ein Eiweiß, das auf natürliche Weise im Blut vorkommt und wichtig für die Wundheilung ist. Es enthält Wachstumsfaktoren, Stammzellen sowie weitere Bestandteile mit regenerativer Wirkung.

Wie funktioniert eine PRF Behandlung?

Aus dem Eigenblut des Patienten wird mittels Zentrifugation das PRF gewonnen und in die Behandlungsareale injiziert, wo es die Hauterneuerung stimuliert. Durch mehrfache Anwendung erzielen wir einen nachhaltigen Anti-Aging-Effekt.

Welche Ergebnisse können mittels PRF erzielt werden?

Wir können mittels PRF Behandlung das Gesicht verjüngen, Falten reduzieren und das Hautbild insgesamt verbessern. Die Haut erscheint straffer, frischer und ebenmäßiger.

Mögliche Anwendungsgebiete der PRF Behandlung sind Augenringe, Linien und Falten, Pigmentflecken, Aknenarben und Haarausfall.

Welche Risiken bestehen bei einer PRF Behandlung?

Die PRF Behandlung basiert zu 100 % auf natürlichen Wirkstoffen und ist dadurch sehr risikoarm. Die Haut kann kurzzeitig leicht geschwollen oder gerötet sein und kleine Blutergüsse aufweisen. Unverträglichkeiten und allergische Reaktionen sind ausgeschlossen.

Wie unterscheidet sich PRF von PRP?

Bei der PRF Behandlung verwenden wir Fibrin, bei der PRP Behandlung Blutplasma. Die Konzentration an Blutplättchen ist im Fibrin wesentlich höher. Zudem enthält Fibrin wertvolle Stammzellen. Im Gegensatz zur PRP-Methode werden keine Gerinnungshemmer benötigt, wodurch das Verfahren absolut natürlich ist.

Ist eine PRF Behandlung schmerzhaft?

Die PRF Behandlung im Gesicht ist nahezu schmerzfrei. Für eine noch angenehmere Behandlung wird vor der Injektion eine Betäubungscreme aufgetragen.

Wie viele Sitzungen sind bei einer PRF Therapie erforderlich?

Je nach Behandlungsziel empfehlen wir etwa 3 - 5 Sitzungen im Abstand von jeweils 4 Wochen.

Wie lange hält der Effekt einer PRF Behandlung?

Die genaue Haltbarkeit kann individuell variieren. Im Durchschnitt liegt sie bei etwa 1 - 3 Jahren.

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für die PRF Behandlung und möchten Ihr Gesicht auf natürliche Weise verjüngen? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin im AesthetiCum in Berlin.

Ihr Facharzt

Dr. Assen Mladenov, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum

Dr. Assen Mladenov

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Spezialist für regenerierende & verjüngende Behandlungsmethoden
  • eingehende Beratung & Behandlungsplanung
  • maßgeschneiderte Therapie für optimale Resultate

Kontakt

AesthetiCum Berlin | Praxisklinik am KaDeWe

Plastische & Ästhetische Chirurgie

Dr. med. Simon Ahrens
Dr. med. Marcus Fritzsch

Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr

Dr. Simon Ahrens, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum