Radiofrequenz-ReFacing

Fakten zum Radiofrequenz-ReFacing

Behandlungsdauer:ca. 30 Minuten
Gesellschaftsfähig:Sofort*
Arbeitsfähig:Sofort*
Narkoseverfahren:Nicht notwendig
Kosten:Nach Befund

* Unserer Erfahrung nach

Viele Menschen suchen nach einer sanften Methode zur Faltenglättung, die sich gut in den Alltag integrieren lässt.

Mit dem Radiofrequenz-ReFacing bieten wir Ihnen in Berlin eine innovative und besonders schonende Anti-Aging-Behandlung an. Die Haut wird von hochfrequenten Radiowellen durchdrungen und sanft erwärmt. Dadurch erzielen wir einen nachhaltigen Straffungseffekt.

Parallel schleusen wir hochkonzentrierte Wirkstoff-Präparate in die Haut ein. Das Ergebnis ist eine sichtbar verjüngte und straffere Haut.

Wir bieten die Radiofrequenztherapie in Berlin für alle Patientinnen und Patienten an, die ihre Haut auf sanfte Weise verjüngen möchten. Die Behandlung ist schmerzfrei, verursacht keine Ausfallzeiten und ist somit ideal für Menschen mit einem anspruchsvollen Alltag.

Vorteile einer Radiofrequenz-ReFacing Behandlung bei AesthetiCum Berlin

  • innovative & sanfte Anti-Aging Methode
  • individuell angepasste Behandlungen dank präziser Hautanalyse
  • schmerzfreie Therapie
  • sofort wieder gesellschaftsfähig
  • Hygiene- und Qualitätsstandards auf höchstem Niveau

Ablauf der Behandlung: Radiofrequenz-ReFacing

Bevor wir eine Radiofrequenzbehandlung im Gesicht durchführen, findet in Berlin ein persönliches Beratungsgespräch statt. Sie erfahren genau, wie die Radiofrequenztherapie funktioniert und abläuft. Nach einer eingehenden Hautanalyse wird die Behandlung individuell für Sie geplant. Dabei berücksichtigen wir Alter, Hauttyp, aktuelle Hautbedürfnisse und natürlich Ihre persönlichen Wünsche.

Die Radiofrequenztherapie in Berlin umfasst in aller Regel mehrere Sitzungen, die im Abstand von 2 - 3 Wochen durchgeführt werden. Während der Behandlung liegen Sie entspannt auf einer Liege. Das Behandlungsgerät wird mit streichenden Bewegungen über die Haut geführt. Dabei durchdringen die Radiowellen die Haut, was für Sie vollkommen schmerzfrei ist. Gleichzeitig werden individuell ausgewählte Wirkstoffe in die Haut abgegeben.

Nach der Radiofrequenzbehandlung können Sie direkt an den Arbeitsplatz zurückkehren. Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten. Die Haut ist lediglich für einige Stunden stärker durchblutet und kann dementsprechend etwas gerötet sein. In den folgenden Wochen stellt sich allmählich der Behandlungseffekt ein, und die Haut erscheint sichtbar straffer. Das endgültige Ergebnis können wir in Berlin etwa 2 - 3 Monate nach Abschluss der Behandlungskur beurteilen.

Kosten der Behandlung

Die Kosten für eine Radiofrequenztherapie im Gesicht variieren je nach individuellem Befund. Für eine Kurbehandlung mit mehreren Behandlungsterminen erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Je nach Anwendungsgebiet und Umfang der Behandlung können die Kosten im Einzelfall etwas abweichen.

Häufig gestellte Fragen zum Radiofrequenz-ReFacing

Was ist ein Radiofrequenz-ReFacing?

Das Radiofrequenz-ReFacing ist eine nicht-invasive Methode zur Hautstraffung und Faltenglättung. Bei der Behandlung wird die hauteigene Regeneration durch monopolare Radiofrequenz stimuliert. Die Radiowellen dringen tief ins Gewebe ein und regen die Neubildung von Kollagen und Elastin an, wodurch sich die Haut von innen heraus erneuert.

Für wen ist eine Radiofrequenztherapie geeignet?

Wir bieten die Radiofrequenztherapie in Berlin für Patientinnen und Patienten an, die sich eine sanfte Anti-Aging-Behandlung wünschen. Auch als Pre-Aging-Behandlung ist die Methode hervorragend geeignet, also als präventive Maßnahme gegen Anzeichen der Hautalterung. Weiterhin eignet sich das Radiofrequenz-ReFacing für die Behandlung von Couperose und entzündlichen Hautreaktionen bei Akne.

Welche Körperstellen können mit dieser Methode behandelt werden?

In der Regel wird die Radiofrequenztherapie für Gesicht, Hals und Dekolleté genutzt. Eine Radiofrequenzbehandlung im Gesicht eignet sich zum Beispiel zur Straffung von Stirn- und Zornesfalten, Augenfalten, Tränensäcken und erschlafften Augenlidern, Lippenfältchen, Nasolabialfalten sowie Marionettenfalten. Auch leichte Hängebäckchen und erschlaffte Wangen können wir mittels ReFacing sanft straffen.

Was sind die Effekte des Radiofrequenz-ReFacing?

Bei der Radiofrequenztherapie in Berlin leiten wir die Radiowellen über ein spezielles Handstück in die Haut. Durch die milde Wärmewirkung wird direkt ein sanfter Straffungseffekt erzielt. Gleichzeitig regt die Wärme die Neubildung von Kollagen und Elastin an, die für eine straffe und elastische Hautstruktur verantwortlich sind.

Parallel zur Radiofrequenzbehandlung werden hochwirksame Pflegeprodukte in die Haut eingeschleust. Über die Radiowellen gelangen die Wirkstoffe tief in die Haut und können hier ihre maximale Wirkung entfalten.

Wie verläuft diese Methode der Faltenglättung?

Die Radiofrequenztherapie in Berlin umfasst in der Regel mehrere Sitzungen. In entspannter Liegeposition wird ein spezieller Applikator über die Behandlungsstellen geführt, der die Radiowellen in der gewünschten Tiefe in die Haut leitet. Gleichzeitig gibt die Spezialelektrode hochwirksame Kosmetikpräparate in die Haut ab.

Ein Behandlungstermin dauert etwa 30 Minuten. Die einzelnen Sitzungen finden im Abstand von mehreren Wochen statt. Rund 2 - 4 Wochen nach der Behandlung werden erste Ergebnisse sichtbar. Nach 2 - 3 Monaten hat die Behandlung dann ihre volle Wirkung entfaltet, und wir können das endgültige Ergebnis beurteilen.

lst die Radiofrequenztherapie schmerzhaft?

Die Radiofrequenztherapie im Gesicht ist schmerzfrei. Abgesehen von einer milden Wärmeentwicklung sollten Sie während der Behandlung kaum etwas spüren. Auch nach der Radiofrequenztherapie sind keine Nebenwirkungen oder Schmerzen zu erwarten.

Was ist nach der Radiofrequenztherapie zu beachten?

Nachdem eine Radiofrequenzbehandlung im Gesicht durchgeführt wurde, sollten Sie viel trinken und möglichst auf Alkohol und Nikotin verzichten. Die Haut ist vorübergehend etwas empfindlicher, weshalb Sie Sonnenbäder vermeiden und einen UV-Schutz verwenden sollten. Auch auf Solariumbesuche sollte für den Zeitraum der Behandlung verzichtet werden.

Welche Risiken gibt es bei einer Radiofrequenztherapie?

Die Radiofrequenztherapie ist ein bewährtes und sicheres Verfahren, das bei fachgerechter Anwendung kaum Nebenwirkungen verursacht. Bedenklich ist das Verfahren lediglich für Menschen mit Herzschrittmacher. Hier sollte eine Behandlung nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Kardiologen erfolgen. Auch Hörgeräte müssen während der Behandlung ausgeschaltet sein, um Wechselwirkungen zu vermeiden.

Wie oft sollte die Radiofrequenz Methode wiederholt werden?

In der Regel umfasst die Radiofrequenztherapie in Berlin etwa 6 Sitzungen. Je nach Hautzustand und angestrebter Wirkung empfehlen wir unter Umständen auch mehr oder weniger Behandlungen. Durch regelmäßige Auffrischungen lässt sich der Anti-Aging-Effekt längerfristig erhalten.

Wie viel kostet die Behandlung?

Die Kosten für eine Radiofrequenztherapie in Berlin variieren von Patient zu Patient je nach individuellem Befund. Falls Sie sich für eine Behandlungskur mit mehreren Sitzungen entscheiden, erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Termin in Berlin vereinbaren und beraten lassen

Sie möchten ersten Altersanzeichen entgegenwirken oder vorbeugen? Dann kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie alle Details zur Faltenglättung durch Thermostraffung und zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Radiofrequenz-ReFacing.

Empfehlungen und Mitgliedschaften


Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
in Berlin auf jameda
Logo DGDPRA
Logo DGFC
Logo DGU
Logo BDC
Logo DGH
Logo Gesellschaft Intimchirurgie

Kontakt

AesthetiCum Berlin -
Praxisklinik am KaDeWe

Plastische und Ästhetische Chirurgie
Tauentzienstrasse 5 - 10789 Berlin

Telefon: 030 797 89 177

E-Mail: info@aestheticum-berlin.de

Sprechzeiten 

Montag bis Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr

Praxis, Plastische Chirurgie Berlin, AesthetiCum, Dr. Ahrens