Menu

Unterlid in Berlin straffen lassen

Fakten zur Unterlidstraffung

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 1 Woche*
Arbeitsfähig:Nicht körperliche Arbeit nach 3 Tagen, körperliche Arbeit nach 1-2 Wochen*
Wundheilung und Schwellung:Ca. 1-2 Wochen*
Narkoseverfahren:Lokalanästhesie, auf Wunsch in Allgemeinnarkose
Kosten:Ab 3.900 €** (zzgl. Narkosekosten)

* Unserer Erfahrung nach ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Die Augenpartie beeinflusst wesentlich den Gesamtausdruck eines Gesichtes. Die dünne Haut um das Auge wird mit höherem Alter zusehends beansprucht und verliert an Elastizität und Spannkraft. Das Gesicht kann durch abgesunkene Augenwinkel oder Tränensäcke träge und müde aussehen. Die Augenlidstraffung gehört zu den häufigsten ästhetischen Eingriffen. Der Eingriff ist heutzutage – von einem erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt – unkompliziert und risikoarm.

Tränensäcke entfernen lassen

Mit den Jahren lässt auch unter den Augen die Spannkraft des Gewebes nach und das Mittelgesicht sinkt ab. Durch zusätzliche kleine Fetteinlagerungen können sogenannte Tränensäcke entstehen, die das Gesicht träge oder gar traurig erscheinen lassen. Durch eine unkomplizierte Augenlidkorrektur ist es möglich, Tränensäcke und Falten am Unterlid zu entfernen.

Aber auch ein lockeres Unterlid, an dem die Wimpern schlaff nach unten hängen und das Innere des Lides teilweise zu sehen ist, kann mit einer Unterlidstraffung korrigiert werden. Damit das Unterlid sich wieder in klarer Linie an das Auge schmiegen kann, wird der wimperntragende Teil des Unterlides verkürzt und die äußeren Augenwinkel wieder in ihre ursprüngliche Position angehoben. Der dafür erforderliche Hautschnitt liegt unter dem Wimpernkranz oder auf der dem Auge zugewandten Seite des Unterlides, sodass die Narbe nicht zu sehen ist.

Der Eingriff sollte nur in einer spezialisierten Praxis von einem erfahrenen plastischen Chirurgen durchgeführt werden, da bei zu starker Verkürzung des Unterlides Funktionen des Auges beeinträchtigt werden können. In vielen Fällen werden die Straffung von Oberlid und Unterlid in einem kombinierten Eingriff durchgeführt. Dr. Ahrens berät Sie gerne zu den individuellen Maßnahmen, die in Ihrer Situation sinnvoll sind.

Erfahrung / Bewertung Oberlidstraffung

„Super glücklich nach Oberlidstraffung in Berlin. Ich hatte vor 2 Wochen eine Oberlidstraffung bei Dr. Simon Ahrens und bin super glücklich damit und empfehle euch daher, für alle die möchten, Dr. Simon Ahrens.”

Vollständige Bewertung zur Oberlidstraffung aus 09/2018 bei estheticon lesen

FAQ Unterlidstraffung

Nachfolgend haben wir Ihnen häufig gestellte Fragen zusammengefasst. 

1. Welche Kosten entstehen für eine Unterlidstraffung?

Die Kosten für eine Lidstraffung (Unterlid) bei Dr. Ahrens in Berlin ergeben sich aus dem operativen Aufwand und dem gewünschten Narkoseverfahren. Der Preis für eine Korrektur des Unterlids in Allgemeinnarkose liegt bei 3.900,- € (zzgl. Narkosekosten). Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

2. Welche Risiken gibt es bei der operativen Lidkorrektur?

Neben allgemeinen OP-Risiken und Nebenwirkungen wie Schwellungen, Blutergüssen oder Reizungen der Binde- und Hornhaut können wir ein unbefriedigendes kosmetisches Ergebnis nie hundertprozentig ausschließen, da hier die Wahrnehmung subjektiv unterschiedlich ist. Weitere Risiken bestehen in der Beeinträchtigung der Augenschließfunktion und eventuellen Hornhautverletzungen. Dr. Ahrens wird Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch zu den Risiken informieren und Ihre Fragen beantworten.

3. Was muss nach dem Eingriff beachtet werden?

Dr. Ahrens wird 2-3 Nachkontrollen durchführen, um die Heilungsfortschritte zu überwachen und Fragen Ihrerseits zu beantworten. Innerhalb der ersten Woche nach der operativen Unterlidkorrektur gehen die Schwellungen und sichtbaren Blutergüsse deutlich zurück. Folgende Hinweise sollten Sie beachten, um die Wundheilung voranzutreiben:

  • In den ersten Tagen muss eine Sonnenbrille getragen werden, um die Augen zu schützen.
  • Kühlende Pads und Gelmasken helfen dabei, die Schwellung zu verringern. Sie können das Kopfende des Bettes etwas hochstellen oder weitere Kissen verwenden, damit Blutergüsse geringer ausfallen.
  • Kraftanstrengungen oder gar Sport sollten in den ersten 2 Wochen vermieden werden.
  • Make-up, Cremes und Salben können nach 1 Woche aufgetragen werden.
  • Vermeiden Sie Sonnenbestrahlung und tragen Sie Lichtschutzfaktor 50 auf, Solarium- Besuche in den ersten 6 Monaten nur mit abgedeckten Augen.
  • Sauna-Besuche können Sie nach 6 Wochen wieder planen.
  • Fernsehen und Computer-Arbeit sind nach 1-2 Tagen möglich.
  • Kontaktlisten können Sie nach 1 Woche tragen.

Termin im AesthetiCum Berlin vereinbaren

Gerne berät Sie Dr. Ahrens in einem persönlichen Gespräch. 

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

030 797 89 177