Menu

Gesichtsverjüngung durch Eigenfettunterspritzung / Lipofilling im Gesicht

Die Eigenfettunterspritzung / Lipotransfer / Lipofilling im Gesicht ist eines der bewährtesten und etabliertesten ästhetischen Verfahren zur Gesichtsverjüngung. Bei diesem Verfahren wird mittels Liposuktion patienteneigenes Fettgewebe entnommen, steril aufgearbeitet und an einer anderen Körperstelle zur Auffüllung injiziert.

Da es sich bei Eigenfett um körpereigenes Gewebe handelt, ist dieses Verfahren ausgesprochen gut verträglich. Der Körper erkennt das implantierte Fettgewebe als eigenes Gewebe an und versorgt es mit Blut. Fettgewebe ist reich an Stammzellen, welche nach der Transplantation / Lipotransfer als Motor der Gewebeerneuerung aktiv werden. So hat das injizierte Fett ein außergewöhnlich hohes Regenerationspotenzial.

Einsatz auch in der rekonstruktiven Chirurgie

Die injizierten Bereiche weisen nicht nur eine Zunahme an Volumen auf, sondern darüber hinaus auch eine deutlich verbesserte Hautstruktur. Dementsprechend werden Eigenfettunterspritzungen auch in der rekonstruktiven Chirurgie eingesetzt – unter anderem zur Behandlung von adhärenten Narben.

Erfahrung / Bewertung Lipofilling im Gesicht

„Je n’avais pas de problèmes particuliers mais je souhaitais apporter un coup d’éclat et un peu de volume à mon visage un peu maigre. Le résultat est très subtil: on me dit que j’ai bonne mine, mon visage est éclatant et mon teint plus lumineux. Je suis très satisfaite…”

Vollständige Bewertung zur Lipofilling aus 01/2018 bei estheticon lesen

Termin in Berlin vereinbaren und beraten lassen

Gerne berät Sie Dr. Ahrens zu Ihrer Eigenfettunterspritzung / Lipofilling / Liquid Lifting in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie Ihren Beratungstermin in unserer Praxis in Berlin: 

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

030 797 89 177