Menu

Brustimplantat nach Schwangerschaft auswechseln lassen

Fakten zum Implantatwechsel nach Schwangerschaft

Gesellschaftsfähig:Nach ca. 3-5 Tagen*
Arbeitsfähig:Nicht körperliche Arbeit nach 2 Tagen, körperliche Arbeit nach 1-2 Wochen*
Wundheilung und Schwellung:Ca. 2-3 Wochen*
Narkoseverfahren:Allgemeinnarkose
Kosten:Ab 5900 €**

* Unserer Erfahrung nach ** Abrechnung erfolgt nach Gebührenordnung GOÄ

Nach größeren Veränderungen des Körpers kann es ratsam sein, bereits vorhandene Brustimplantate zu wechseln. Während einer Schwangerschaft führen die Hormonumstellung, die Gewichtszunahme und die Änderung des allgemeinen Gewebezustandes zu mitunter sehr großen Körperveränderungen gegenüber der Zeit vor der Schwangerschaft.

Wechsel des Brustimplantats mit Bruststraffung kombinierbar

Dekolleté und Brust sind oft schlaffer als vor der Schwangerschaft und viele Frauen vermissen Ihre vormals straffen weiblichen Rundungen. Daher kann es sinnvoll sein, nach der Schwangerschaft auch eine andere Größe des Brustimplantates zu wählen oder zusätzlich zum Wechsel des Implantats auch eine Straffung der Brust vorzunehmen. Dadurch wird die Brust nach Wunsch angehoben, erhält mehr Volumen und sieht wieder natürlich schön aus.

Termin mit Dr. Ahrens im AesthetiCum Berlin vereinbaren

Gerne berät Sie Herr Dr. Ahrens zum Thema Brustimplantat wechseln nach der Schwangerschaft.

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

030 797 89 177